20 Jahre Deutschlandradio /

 

Unsere Leistungsbilanz

Deutschlandradio in Zahlen

Deutschlandradio Leistungsbilanz
Deutschlandradio Leistungsbilanz

Täglich 500 Minuten Nachrichten, 2232 Minuten Eigenproduktionen in Wort und Musik, davon 126 Wissenschaft und Bildung: Diese und weitere Zahlen unterstreichen klar die Qualität und Kompetenz des Deutschlandradios und sind dargestellt in der aktuellen Broschüre "Leistungsbilanz - Deutschlandradio stellt sich vor", die wir zum Download anbieten.

Die Publikation präsentiert die tragenden Säulen von öffentlich-rechtlichem Rundfunk mit Vorbildcharakter: Informationskompetenz, Panoramafunktion für Kultur und Bildung, spannender Wissenschaftsjournalismus, das alles oft in Kooperation mit starken Partnern. Nicht zuletzt belegen zahlreiche renommierte Auszeichnungen, zuletzt Prix Italia und Grimme-Preis, eindrucksvoll, dass Deutschlandradio mit seinen drei Programmen Deutschlandfunk, Deutschlandradio Kultur und DRadio Wissen für den Rundfunkbeitrag eine beeindruckende journalistische Leistung erbringt, die ihr Geld wert ist. 


Deutschlandradio Leistungsbilanz März 2014 (pdf-Download)

Beitrag hören

 
 
Dradio Audio
Kein Audio aktiv
 
 
 
 
 

Für dieses Element wird eine aktuelle Version des Flash Players benötigt.

Chronik des Deutschlandradio

Über uns

Deutschlandfunk Kultur berichtet drei Tage vom Festival Pop-Kultur

Gäste stehen bei der Eröffnung des Festivals "Pop-Kultur" im Club Berghain in Berlin.  (picture alliance / dpa / Jörg Carstensen)

Popdiskurs im Radio: Vom 23. bis 25. August berichtet Deutschlandfunk Kultur von dem vor zwei Jahren neu etablierten Festival Pop-Kultur, das die Berlin Music Week und die Popkomm beerbt hat.

Medienpartnerschaft Deutschlandradio und Musikfest Bremen

Musikfest Bremen (Musikfest Bremen - fotoetage)

Das Deutschlandradio mit seinen Programmen Deutschlandfunk und Deutschlandfunk Kultur ist seit 1995 Medienpartner des Musikfests Bremen. Auch in diesem Jahr sind zahlreiche Konzerte des bedeutenden Festivals im Laufe der nächsten Monate in den Programmen zu finden.

Deutschlandfunk Nova meets c/o pop

Deutschlandfunk Nova meets c/o pop (© Deutschlandfunk Nova)

Am Samstag, den 19. August, verlegt Deutschlandfunk Nova für einen Tag sein Studio nach draußen. Im Rahmen des c/o pop-Festivals sendet das jüngste Deutschlandradio-Programm einen Tag live aus dem Stadtgarten in Köln. Eintritt frei.